Unterstützer gesucht! 

 

Liebe Schwaikheimer,

wir sind ständig auf der Suche nach helfenden Händen. Egal, welche Tätigkeit Ihr Euch vorstellen könnt, es ist bestimmt für jeden etwas dabei und bringt uns und die Fussballabteilung weiter. Durch die Corona-Verordnung ist zudem der Aufwand an den Spieltagen erheblich gestiegen.

Sei es bei der Zweiten Mannschaft als Betreuer dabei zu sein, als Stadionsprecher zu fungieren, den Einlass bei Heimspielen zu bewerkstelligen, ein „Sondergeschäftle“ zu übernehmen und und und…

Schreibt einfach an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder sprecht uns an.
Wir freuen uns über jede Meldung.

 

________________________

 

 

 

  

 Sommerferienprogramm beim TSV 

 

Am Montag den 10.08.2020 konnten die Kinder im Rahmen des Sommerferienprogramms beim TSV Schwaikheim das "DfB-Paule Schnupper-Abzeichen" machen. Dieses Jahr nahmen 10 Kinder (9 Jungen und 1 Mädchen) teil. Um 08:30 Uhr wurden die Kinder vom Trainerteam an der Fritz-Ulrich-Halle begrüßt und es wurden die Corona-Regeln erklärt. Anschließend ging es zum Kunstrasenplatz um das DfB-Paule Schnupper-Abzeichen zu bekommen. Die Kinder mussten verschiedene Übungen wie Passen, Torschuss oder Dribbelparcours absolvieren und konnten fleißig Punkte sammeln. Natürlich wurden die Übungen vorher fleißig trainiert. Bei schon vormittags heißen Temparaturen bis zu 30°C durfte natürlich reichlich Wasser sowie Obst und Gemüse nicht fehlen. Ein Abschlussspiel unter "plötzlichem Einsatz" der Rasensprenkleranlage sowie ein kleines Mittagessen und ein erfrischendes Eis rundeten den gelungenen aber auch anstrengenden Vormittag ab. Um 13 Uhr wurden die Kinder mit einer Urkunde, dem DfB-Paule Abzeichen und einem Sticker wieder den Eltern übergeben. Ein toller Tag für alle Beteiligten.

 

________________________

 

 

 

  

 Erstellung Stadionzeitung Fußball 

 

Liebe Fans, liebe Sponsoren, liebe TSV‘ler

Aufgrund der aktuellen Lage verschiebt sich die Erstellung unseres beliebten und viel beachteten Stadionheftes bis nach den Sommerferien. Wir wollen auch in diesem besonderen Jahr ein starkes Heft mit allen Infos und Bildern herausbringen und dafür benötigen wir einfach noch etwas Zeit.

 

________________________

 

 

 

  

 Testspiele (KW 33) 

 

Unsere Zweite: Schwere Beine

Die Zweite hatte nach zuletzt guten Spielen einen kleinen Durchhänger. Vermutlich lag es auch an den schweren Beinen, denn die Einheiten in den Tagen zuvor und am selben Tag noch vormittags waren intensiv. Der Gegner, der TSV Böbingen wirkte in jedem Fall frischer und gewann verdient mit 3:1. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Yannik Laier.

 

Unsere Dritte: Überzeugender 7:0 Sieg im Test gegen Unterweissach III

Am Samstag bestritt die Dritte bereits das vierte Testspiel. Neben den klaren Siegen gegen Hertmannsweiler II und Lippoldsweiler, setzte es gegen Kaisersbach II auch eine herbe Niederlage. Nach intensiven Trainingseinheiten wollte die Mannschaft unbedingt den Erfolg im vorerst letzten Testspiel. Über weite Strecken des Spiels trat die Mannschaft sehr dominant auf und ließ den Gegner kaum am Spiel teilnehmen, Unterweissach hatte teilweise große Probleme, dem Tempo zu folgen. Daher geht das Ergebnis auch in der Höhe in Ordnung.
Die Tore erzielten: Pavlic, Bäßler (2), Eigentor SVU, Richard (2), Unger

 

________________________

 

 

 

  

 Siege in den Testspielen (KW 32) 

 

Die Zweite und Dritte zeigte sich in den Testspielen sehr torfreudig. Mit 6:3 gewann der TSV II beim gleichklassigen SV Pattonville II, der von dem Schwaikheimer Sven Schöneck trainiert wird. Die Dritte gewann gegen den TSV Lippoldsweiler sogar mit 7:1.

In Pattonville verlief die erste Hälfte ausgeglichen, zumindest was die Tore betrifft. Nach der jeweiligen Führung durch Julian Krämer und Miray Öcal konnten die Hausherren jeweils ausgleichen. In der zweiten Hälfte war dann der TSV-Tross nicht mehr zu stoppen. Niko Burghardt, erneut Öcal mit zwei Toren und Toni Kochliaridis erhöhten auf 6:2. Das Gegentor kurz vor dem Spielende fiel da nicht mehr ins Gewicht.

Die Dritte brauchte in ihrem Spiel zuerst einmal einen Wachrüttler. Nach dem Rückstand in der 20. Minute waren es dann Thorsten Sauer und Yoas Behre, die das Spiel bis zur Pause drehten. In der letzten halben Stunde des Spiels war es dann ein Sturmlauf der Hausherren, der durch Tore von Jonathan Müller (2), Niklas Weber, Marcel Stöckl und Guiseppe Baldassarre belohnt wurde.

 

________________________

 

 

 

Copyright © 2020 TSV Schwaikheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.