Die Fußballabteilung lebt wieder auf! 


Nach dem Lockdown geht es nach den Pfingstferien wieder los.
Während einige Jugendmannschaft bereits vereinzelt trainieren durften und dies auch getan haben, schnüren jetzt auch weitere Teams die Fussballschuhe.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Schwaikheim, die uns in dieser Hinsicht einen erheblichen Vertrauensvorschuss gewährt, den wir zu schätzen wissen!

Interessiert mitzumachen?
Dann meldet Euch einfach unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Der entsprechende Trainer meldet sich dann bei Euch und teilt Euch die Trainingszeiten mit.

Aktuelle Situation Jugend
Wir werden die Spielgemeinschaft mit dem SC Korb neben der A- und B-Jugend auch auf die C-Jugend ausweiten. Die Zusammenführung der Teams soll bis zu den Sommerferien stattfinden. Alles natürlich abhängig von den Pandemieeinschränkungen.
Aktuell planen wir eine A-Jugend-Mannschaft sowie je zwei B- und C-Juniorenteams zu stellen. Diese sollen auch unter Leistungsgesichtspunkten aufgestellt werden. Die Trainingszeiten und -orte werden sich jedoch gleichen.
Generell haben wir eine sehr hohe Kontinuität bei den Jugendtrainern. Das freut uns sehr.
Einzig bei den Bambinis sind wir aktuell noch auf der Akquise, da das aktuelle Trainerteam nach den Sommerferien mit ihrem Jahrgang in die F2 wechselt.

Wir hoffen, dass viele Kinder sich genauso wie wir darauf freuen, endlich wieder Fussball zu spielen und die Drop-Out-Quote sehr gering bleibt.

Aktuelle Situation Aktive
Am 7. Juni wird die Landesliga-Mannschaft in die diesjährige Vorbereitung starten. Denn bereits zwei Monate später soll der Ligabetrieb starten. Erste Testspiele sind für Ende Juni geplant. Im Juli ist nach zig Jahren erstmals wieder ein viertägiges Trainingslager im Kleinwalsertal geplant. Alles natürlich vor dem Hintergrund der Coronaverordnung. 

Nicht mehr zum Team werden Kevin Reeves und Daniel Charpentier (beide 31) gehören. Die langjährigen Spieler bilden sich beruflich weiter und kehren zu ihren Heimatvereinen zurück. Reeves geht zur SG Schorndorf, Charpentier zum TSV Schlechtbach. Bei Alexander Overchenko (28) ist die Zukunft noch unklar - er plant einen Wegzug ins Hohenlohische. Jochen Bartholomä (34) wird zudem sein Engagement zurückschrauben und nur noch als Back-up zur Verfügung stehen. Ebenfalls verlassen uns Marvin Haller und Simon Knauß aus der Zweiten. Beide Spieler kehren nach zwei Jahren zurück zu ihrem Club aus der Jugend, dem TSV Münster.

Der bereits letztes Jahr eingeschlagene Umbruch in den Kadern wird folglich auch in diesem Jahr fortgesetzt.
Leider können wir aus der eigenen Jugend nur Kosta Paparodopoulos für den aktiven Bereich gewinnen. In den Folgejahren erhoffen wir uns da wieder mehr Spieler.

Zudem stoßen aktuell sechs Neuzugänge zum TSV.

  • Georgios Tsatlakoglou (23) hütete in den letzten Jahren bei den Bezirksligisten Nellmersbach und Gr. Alexander Backnang das Tor und sucht nun die Herausforderung in der
    Landesliga.
  • Aus der U19 der SG Sonnenhof stoßen die beiden Zwillinge Daniel und Dennis Klemm (19) zu uns. Beide hatten etliche Angebote, umso mehr freut es uns, dass sie sich für uns entschieden haben.
  • Nach langen Gesprächen ist es uns zudem gelungen, die Familie Conti in Schwaikheim zu erweitern. Während der Papa und der jüngste Sohn bereits in der TSV-Jugend aktiv sind, spielt nun auch Pascal (21) fortan wieder bei uns. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt vom FV Löchgau.
  • Ebenfalls eine Löchgauer Vergangenheit hat Tobias Baus, der jüngst nach Korb gezogen ist. Der 28-jährige, der auf den zentralen Positionen vielfältig einsetzbar ist, bringt Landes- und Verbandsligaerfahrung mit und kickte zuletzt beim TSV Schwieberdingen.
  • Für Tore soll fortan Tayip Abanoz (26) sorgen. Der Stürmer kommt vom TSV Weilheim/Teck.

 

Events
Auch neben dem Platz wollen wir in der Saison 21/22 endlich wieder durchstarten. Unsere Vorhabenliste ist lang! Und wir brennen darauf, die Veranstaltungen wieder durchzuführen. Wir informieren zu gegebener Zeit.

Bezirksvorstand
Beim virtuellen Bezirkstag ist die Führung des Bezirks Rems/Murr für drei weitere Jahre gewählt worden. Darüber sind wir sehr froh. Das Team um den Vorsitzenden Patrick Künzer leistet tolle Arbeit!

Sportliche Grüße
Eure TSV-Abteilungsleitung

 

________________________

 

 

 

  

 Unterstützer gesucht! 

 

Liebe Schwaikheimer,

wir sind ständig auf der Suche nach helfenden Händen. Egal, welche Tätigkeit Ihr Euch vorstellen könnt, es ist bestimmt für jeden etwas dabei und bringt uns und die Fussballabteilung weiter. Durch die Corona-Verordnung ist zudem der Aufwand an den Spieltagen erheblich gestiegen.

Sei es bei der Zweiten Mannschaft als Betreuer dabei zu sein, als Stadionsprecher zu fungieren, den Einlass bei Heimspielen zu bewerkstelligen, ein „Sondergeschäftle“ zu übernehmen und und und…

Schreibt einfach an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder sprecht uns an.
Wir freuen uns über jede Meldung.

 

________________________

 

 

 

  

 Testspiele (KW 33) 

 

Unsere Zweite: Schwere Beine

Die Zweite hatte nach zuletzt guten Spielen einen kleinen Durchhänger. Vermutlich lag es auch an den schweren Beinen, denn die Einheiten in den Tagen zuvor und am selben Tag noch vormittags waren intensiv. Der Gegner, der TSV Böbingen wirkte in jedem Fall frischer und gewann verdient mit 3:1. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Yannik Laier.

 

Unsere Dritte: Überzeugender 7:0 Sieg im Test gegen Unterweissach III

Am Samstag bestritt die Dritte bereits das vierte Testspiel. Neben den klaren Siegen gegen Hertmannsweiler II und Lippoldsweiler, setzte es gegen Kaisersbach II auch eine herbe Niederlage. Nach intensiven Trainingseinheiten wollte die Mannschaft unbedingt den Erfolg im vorerst letzten Testspiel. Über weite Strecken des Spiels trat die Mannschaft sehr dominant auf und ließ den Gegner kaum am Spiel teilnehmen, Unterweissach hatte teilweise große Probleme, dem Tempo zu folgen. Daher geht das Ergebnis auch in der Höhe in Ordnung.
Die Tore erzielten: Pavlic, Bäßler (2), Eigentor SVU, Richard (2), Unger

 

________________________

 

 

 

  

 Sommerferienprogramm beim TSV 

 

Am Montag den 10.08.2020 konnten die Kinder im Rahmen des Sommerferienprogramms beim TSV Schwaikheim das "DfB-Paule Schnupper-Abzeichen" machen. Dieses Jahr nahmen 10 Kinder (9 Jungen und 1 Mädchen) teil. Um 08:30 Uhr wurden die Kinder vom Trainerteam an der Fritz-Ulrich-Halle begrüßt und es wurden die Corona-Regeln erklärt. Anschließend ging es zum Kunstrasenplatz um das DfB-Paule Schnupper-Abzeichen zu bekommen. Die Kinder mussten verschiedene Übungen wie Passen, Torschuss oder Dribbelparcours absolvieren und konnten fleißig Punkte sammeln. Natürlich wurden die Übungen vorher fleißig trainiert. Bei schon vormittags heißen Temparaturen bis zu 30°C durfte natürlich reichlich Wasser sowie Obst und Gemüse nicht fehlen. Ein Abschlussspiel unter "plötzlichem Einsatz" der Rasensprenkleranlage sowie ein kleines Mittagessen und ein erfrischendes Eis rundeten den gelungenen aber auch anstrengenden Vormittag ab. Um 13 Uhr wurden die Kinder mit einer Urkunde, dem DfB-Paule Abzeichen und einem Sticker wieder den Eltern übergeben. Ein toller Tag für alle Beteiligten.

 

________________________

 

 

 

  

 Erstellung Stadionzeitung Fußball 

 

Liebe Fans, liebe Sponsoren, liebe TSV‘ler

Aufgrund der aktuellen Lage verschiebt sich die Erstellung unseres beliebten und viel beachteten Stadionheftes bis nach den Sommerferien. Wir wollen auch in diesem besonderen Jahr ein starkes Heft mit allen Infos und Bildern herausbringen und dafür benötigen wir einfach noch etwas Zeit.

 

________________________

 

 

 

Copyright © 2021 TSV Schwaikheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.