Tschuleteros Stuttgart - TSV Schwaikheim 52:54
 
Gegen die bisher ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus Stuttgart zeigte der TSV eine starke Leistung.
6 Spiele 6 Siege ist die Bilanz der Saison.
Durch eine sehr gute agressive Verteidigung konnte Schwaikheim die körperliche Überlegenheit des Gegners ausgleichen.
In der erste Spielhälfte konnte sich keine Mannschaft einen Vorteil erspielen, so dass es mit 27:27 Punkten in die Kabine ging.
Einziger Kritikpunkt war die schlechte Freiwurfquote von 12:1 die es so noch nie gegeben hatte.
 
Als die Foulbelastung der Schwaikheimer zum Problem wurde und der Spielmacher mit 5 Fouls zuschauen
mußte zog der Gegner Punkt um Punk davon.
2 Minuten vor Schluß lag der Gegener mit 7 Punkte in Führung und der TSV stellte die  Defense auf Pressverteidigung
um, wodurch der Gegner völlig von der Rolle war und keinen Korb mehr erzielen konnte.
Durch eine  große kämpferische Leistung  in der alle Spieler vollen Einsatz zeigten, konnte durch Ballgewinne
und erfogreichem Abschluß Punkt um Punkt aufgeholt werden. Nun fanden auch die Freiwürfe das Ziel (12:9) und trugen maßgeblich zum verdienten 54:52 Sie bei.
Nun freut man sich schon auf das nächste Wochenende, wo im Spiel in Cannstatt die beiden einzigen verlustpunktfreien
Mannschaften aufeinander treffen.
Copyright © 2019 TSV Schwaikheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.